neuroscience meets leadership

Neuroscience meets Leadership

Führen mit Sinn und Menschenkenntnis

Dieses Seminar wird Ihren Blick auf das Thema Erfolg und Führung radikal ändern. Wir haben es entwickelt, weil viele Vorhaben und Projekte im Arbeitsleben an typischen Denk- und Urteilsfehlern scheitern.

Noch nie mussten wir als Menschen so viele Informationen verarbeiten wie heute. Und das mit einem Gehirn, das evolutionär nicht dafür geschaffen ist. Markus Deutschmann und Sebastian Morgner haben ihre Expertise in einem außergewöhnlichen Seminar vereint: der eine bringt praxisbezogene Erkenntnisse der Neurowissenschaft mit ein, der andere zwanzig Jahre Erfahrung in Strategieumsetzung und Leadership.

Das Programm richtet sich an Menschen in Führungsrollen, die zeitgemäße Antworten auf folgende Fragen suchen:

  • Weshalb scheitern so viele Vorhaben an systematischen Verzerrungen im menschlichen Denken – und wie kann ich als Führungskraft dagegen ansteuern?
  • Wie prägen soziale Dynamiken unbewusst menschliches Verhalten  – und wie kann ich hier konstruktiv Einfuss nehmen?
  • Warum haben Menschen naturbedingt Angst vor Veränderung – und wie lässt sich dieser Reflex wirkungsvoll überwinden?
  • Wie prägen unsere Denkmuster die Neurochemie im Gehirn und was ist die Auswirkung auf unsere geistige Fitness und Resilienz?
Termine
Neuroscience meets Leadership

06. & 07. März 2020             Herrsching bei München
09. & 10. Juli 2020               München                                                 23. & 24. Oktober 2020      Herrsching bei München

Was erwartet Sie in den zwei Tagen?

In zwei lehr- und abwechslungsreichen Tagen werden Sie mit spektakulären wissenschaftlichen Studien und Erkenntnissen konfrontiert, die für Ihren Erfolg in einer Führungsrolle unabdingbar sind. Sie erfahren, warum wir als Menschen die Welt um uns herum verzerrt wahrnehmen und werden dadurch Situationen und Verhaltensweisen besser verstehen, die Ihnen bis dahin vielleicht diffus oder unerklärlich vorkamen. Sie erlernen mentale Strategien, um Ihre eigenen blinden Flecken zu erkennen. So finden Sie heraus, was in Ihrer Situation wirklich wichtig ist, um persönlich und beruflich zu wachsen.

Als Teilnehmer erfahren Sie, wie das Gehirn Informationen verarbeitet und welche kognitiven Herausforderungen uns unter Stress setzen. Sie erhalten eine neue Schablone, um Ihr eigenes Verhalten und das Ihrer Mitmenschen zu analysieren und Ziele gehirngerecht zu formulieren.  

Das Bewusstsein für die systematischen Fehler menschlichen Denkens werden Ihnen helfen, bewusster und effektiver mit kritischen Situationen umzugehen und Ihre Ziele nachhaltiger und konsequenter zu verfolgen

Sie erhalten konkrete Instrumente an die Hand, um das rationale und intuitive Denken besser zu synchronisieren, die Balance zwischen widerstreitenden Interessen herzustellen und so klarere Ergebnisse zu erzielen.

Nach dem Programm sind Sie darauf vorbereitet, sich gelassener und fokussierter auf wichtige Veränderungen einzulassen und Ihrem nächsten „Call for Adventure“ zu folgen.

Für mehr Infos klicken Sie hier

Für wen ist Neuroscience meets Leadership?

Neuroscience meets Leadership ist für alle Menschen konzipiert, die mit Menschenkenntnis führen wollen. Es ergänzt Heuristik und Führungserfahrung durch spektakuläre Erkenntnisse der kognitiven Psychologie und der Neurowissenschaften. So können Teilnehmer durch ein bewussteres Führungsverhalten und gehirngerechte Zielsetzungen das eigene und das Potenzial ihrer Teams voll nutzen

Welchen Mehrwert bietet Ihnen das Programm?

  • Lernen Sie mehr über typische, wissenschaftlich nachweisbare Denk- und Wahrnehmungsfehler im Arbeitsleben;
  • Verstehen Sie, warum Menschen sich permanent in Hierarchien einordnen und wie man den ständigen Kompetenz- und Konkurrenzvergleich positiv nutzen kann;
  • Erkennen Sie (unbewusste) Hürden und Kraftfresser sowie die Wurzeln Ihrer Motivation;
  • Erarbeiten Sie Antworten zu folgenden Fragen: Wie kann ich mein Team nachhaltig motivieren und dieses auf notwendige Veränderungen optimal vorbereiten? Wie kann ich meinen Mitarbeiter/innen helfen, Hürden im Change-Prozess zu überwinden? Wie finde ich meinen eigenen Fokus, um effektiv zu führen?;
  • Entwickeln Sie eine Vision für Ihre nächste Lebensphase und definieren einen agilen Plan zur Umsetzung Ihrer privaten und berufliche Ziele.
Vision-Workbook (1)

Das Vision Workbook enthält wertvolles Wissen, zentrale Fakten sowie effektive Instrumente der Selbstführung.

NML Zertifikat

Das Abschlusszertifikat bestätigt Ihre Expertise im Bereich wissensbasierter Führung (Neuroscience & Leadership).

Ihre Experten

Sebastian Morgner
Sebastian Morgner
Managing Partner MLI Leadership Institut

Sebastian Morgner ist Geschäftsführer des MLI Leadership Instituts in München. Seit zwei Jahrzehnten berät er Leadership-Teams global agierender Unternehmen bei der digitalen Transformation und der Strategieaktivierung. In seiner Zeit im Top-Management einer europäischen Großbank hat er mehrere Unternehmensbereiche aufgebaut. Sebastian Morgner ist Mitbegründer der Future-of-Leadership-Initiative, zertifizierter Mentalcoach, Keynote Speaker und Co-Autor des Buches „Der ganz normale Change-Wahnsinn – und wie Sie dennoch etwas bewirken können“.

Markus-Deutschmann
Dr. Markus Deutschmann
Oberarzt an der Universitätsklinik Zürich
Gründer von access-neurocience.com
Nach Promotion, Medizinstudium und Forschung über Genetic Neurosciences an der Universität München, dem University College London und der Stanford University arbeitet Markus als Oberarzt an der Universitätsklinik Zürich. In seinen Seminaren zeigt er, wie wissenschaftliche Erkenntnisse in verständliche und umsetzbare Strategien für die persönliche und unternehmerische Entwicklung übersetzt werden können.

Was kostet Sie die Teilnahme?

STANDARD PAKET

1345,-
  • Zweitägiges, interaktives Seminar
  • Vor-Ort-Coaching durch erfahrene Experten
  • Hochwirksamer didaktischer Prozess und exklusiver Inhalt
  • Vision Workbook
  • Zertifikat "Neuroscience & Leadership"
  • Verpflegung inklusive

PREMIUM PAKET

1597,-
  • individuelles Coaching (3x45 min)
  • Zweitägiges, interaktives Seminar
  • Vor-Ort-Coaching durch erfahrene Experten
  • Hochwirksamer didaktischer Prozess und exklusiver Inhalt
  • Vision Workbook
  • Zertifikat "Neuroscience & Leadership"
  • Verpflegung inklusive
empfohlen

Was gibt es sonst noch zu wissen?

NEUROSCIENCE & LEADERSHIP

INHALTLICHE BAUSTEINE

Reservierungsanfrage

Ihr Ansprechpartner

lisa dorer

Lisa Dorer

Lisa Dorer ist Experte für Leadership Development/ Produktmanager MLI Academy. In dieser Funktion betreut sie die Weiterentwicklung und den Ausbau des Leadership Development-Programms des MLI. Zudem ist sie für die didaktische Gestaltung interaktiver Workshop-Formate und das Qualitätsmanagement verantwortlich.

+49 89 62838870

MAIL SENDEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.