Leadership = erstrebenswerte Ziele in die Tat umsetzen  

Das MLI Leadership Institut ist kein großes Unternehmen. Wir verstehen uns als feine und innovative Boutique, wenn es um modernes Leadership geht. Wir sind stolz auf unser starkes Netzwerk, das weltweit führende Experten im Bereich Leadership und Strategieumsetzung umfasst.

Seit 2013 sind wir Mitbegründer der Future of Leadership Initiative, die Unternehmer, Exekutives, junge Talente und globale Vordenker zusammenbringt, um die großen Herausforderungen von Führung im digitalen Zeitalter gemeinsam zu ergründen. 

Das MLI TEAM - EXPERTEN FÜR STRATEGIEAKTIVIERUNG

Im MLI arbeiten interdisziplinäre Teams mit Experten aus den Bereichen Consulting, Research, Strategievermittlung, Projektmanagement und Executive Education.

Sebastian-Morgner-e1537805006394.jpg

Sebastian Morgner

Managing Partner

Sebastian Morgner unterstützt als Experte für Leadership und Strategieentwicklung Management Teams bei der Klärung und Aktivierung wichtiger strategischer Inhalte. Ihn fasziniert die Frage, wie Ziele und Strategien in den Köpfen der Akteure ankommen und konsequentes Handeln auslösen. In 14 Jahren als Führungskraft in der Finanzbranche hat er sieben neue Unternehmensbereiche aufgebaut und ein Dutzend strategische Projekte zum Erfolg geführt. Zuletzt war er Global Head of Marketing bei der Großbank UniCredit in Mailand. Sebastian Morgner verfügt über breite internationale Management-Erfahrung. Zudem ist er ausgebildeter Coach, Mentaltrainer und Key-Note-Speaker. Neben seiner Tätigkeit als Institutsleiter hält Sebastian Morgner  Leadership Seminare und coacht Top Executives bei ihrer beruflichen und privaten Zielverwirklichung. Er ist Initiator der Future-of-Leadership Initiative, die zu fundamentalten Themen zeitgemäßer Führung forscht und jährlich einen internationalen Think Tank dazu ausrichtet. 

LisaKirberg

Lisa Kirberg

Geschäftsführer

Lisa Kirberg studierte International Relations and Management an den Universitäten Regensburg und Buenos Aires und war zuletzt in Kanada bei der Federation of Canadian Municipalities (FCM) in Ottawa tätig. Dort arbeitete Sie als Projektmanager für die Strategieaktivierung in länderübergreifenden Change-Projekten. Sie ist Expertin für Kommunikations- und Kooperationsprozesse. Durch ihre langjährige Auslandserfahrung und ihr Zusatzstudium interkulturelle Handlungskompetenzen weiß sie, wie man individuell auf Probleme im interkulturellen Arbeitskontext eingehen kann. Ihre Stärke sind kreative Lösungen und absolut zuverlässiges Arbeiten.

JuliaFriedl

Julia Friedl

Consultant

Julia Friedl ist Expertin für strategische und kommunikative Prozesse in einem hochdynamischen Umfeld. Ihr Augenmerk gilt der wirkungsvollen Aktivierung des vollen Potenzials von Leadership und Teams. Den Menschen dabei immer im Zentrum. Durch ihre langjährige Erfahrung bei dem Schweizer Marktführer in Telekommunikation ist sie vertraut mit strategischen Fragestellungen und Rahmenbedingungen von Großunternehmen. Sie kümmerte sich um den Aufbau und Weiterentwicklung von Markenbildern sowie um die transformative Entwicklung ihrer Abteilung. Sie half eine neue Ablauforganisation zu entwickeln, mit Fokus auf Agile Leadership, Skill Development und Team Dynamics. Als ausgebildete Human Centered Design Facilitatorin begleitet sie Ideationprozesse zu nachhaltig wirkenden Handlungsoptionen. 

Nach ihrem Informationsdesign-Studium in Stuttgart und Mexiko absolvierte Julia Friedl einen MSc in Corporate Communication an der Università della Svizzera Italiana in Lugano (Schweiz) sowie einen Zertifikatslehrgang in Organisationsentwicklung & Change Leadership am Institut für Kommunikation und Führung in Luzern.

Doro

Dorothea Anzinger

Performance und Leadership Coach

Dorothea Anzinger ist Expertin für interaktive Leadership Trainings. Als Mental Performance Coach arbeitet sie mit Ansätzen aus NLP und energetischem Sprachtraining und bringt hier ihre vielschichtigen Erfahrungen in Teamarbeit und Persönlichkeitsentwicklung ein. Bei ihrer Arbeit stellt sie die Individualität des Einzelnen in den Vordergrund und achtet darauf, dass sich jeder mit all seinen Fähigkeiten in den Dienst des gemeinsamen Ziels stellen kann. So schafft sie es bei der Strategieaktivierung ein nachhaltiges Umdenken ihrer Teilnehmer sicherzustellen. Ihre Kunden sind Unternehmen, die begriffen haben, dass ihre Mitarbeiter ihr wichtigstes Kapital sind.

MLI_ninaz

Nina Zitouni

Consultant

Nina Zitouni ist Expertin für klare Profilierung und gelungene Veränderungsprozesse. Mit Souveränität, Menschlichkeit, Kompetenz und Elan identifiziert sie die erfolgsentscheidenden Punkte und führt sensibel, aber bestimmt wirksame Lösungen herbei. Seit 2006 arbeitet die Medienwissenschaftlerin als Beraterin, davor sammelte Nina Zitouni vielfältige Erfahrungen, wie Ziele wirksam vermittelt und erreicht werden: als Vorstandsreferentin in einer Großbank und als Bereichsleiterin für Interne Kommunikation. Zudem ist sie zertifizierter Coach, ausgebildet am Hephaistos Coaching-Zentrum in München.

MLI_anja_150x150

Anja C. Gerstenberg

Consultant

Anja C. Gerstenberg ist Expertin für systematische Reflexionsprozesse, Persönlichkeits- und Führungskräfteentwicklung. Mit ihrer hohen Wahrnehmungskompetenz und Wertschätzung begleitet sie als zertifizierter Business-Coach Menschen dabei, einen klaren und sich-selbst-bewussten Standpunkt zu finden und nachhaltig zu beziehen. Dabei verbindet sie ihre strukturierte Herangehensweise mit der kreativen Ader als freie Künstlerin. Anja C. Gerstenberg gewann ihre vielseitige Erfahrung und Kompetenz u.a. in ihren früheren Funktionen als Leiterin Unternehmenskommunikation, Personalentwicklerin für obere Führungskräfte und Management-Auditorin.

MLI_celi_150x150

Celia Morgner

Public Relations

Die studierte Diplom-Romanistin und Wirtschaftswissenschaftlerin hat als Redakteurin im Ressort Medien beim Branchenmagazin “Der Kontakter” Erfahrungen gesammelt, bevor sie bei der heutigen Constantin Medien AG als PR-Managerin tätig war. Sie weiß, wie man wirtschaftliche Inhalte informativ und wirksam vermittelt. Darüber hinaus ist sie ein Organisationstalent und für die Veranstaltungen des MLI verantwortlich.

Beirat: Akademische Expertise für die Praxis

MLI_patr_150x150

Prof. Dr. Patrizia Nanz

European Institute for Public Participation (EIPP)

Patrizia Nanz ist Professorin für Politische Theorie an der Universtität Bremen und seit April 2013 Leiterin des Forschungsschwerpunktes Partizipationskultur am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI). Seit über zehn Jahren forscht sie zum Thema „Zukunft der Demokratie“ und gilt in Europa als einflussreiche Expertin für zivilgesellschaftliche Partizipation und Bürgerbeteiligung. 2009 gründete sie das European Institute for Public Participation (EIPP). Entgegen der viel beschworenen Diagnose der Politikverdrossenheit ist sie der Auffassung, dass Bürger zwar zunehmend das Gefühl haben, kaum noch Einfluss auf die Politik nehmen zu können, aber durchaus politisch interessiert und engagiert sind. Gemeinsam mit Archon Fung von der Harvard University lancierte sie Participedia.net, eine Wiki-Plattform für Praktiker und Forscher, die weltweit Initiativen von Bürgerbeteiligung erfasst, beschreibt und bewertet. 

MLI_150x150_NL

Prof. Nina Leffers

Hochschule Regensburg

Nina Leffers ist Professorin für internationale Unternehmensführung an der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Regensburg. Sie studierte an den Universitäten Münster, Urbana-Champaign (Illinois, USA) und Jinan (Shandong, China) und promovierte am Marketing Centrum Münster bei Professor Dr. Dr. h.c. mult. H. Meffert in Münster. Zuletzt war sie Beraterin und Engagement-Managerin bei McKinsey & Comp., Inc. mit den Beratungsschwerpunkten Wachstums- und Internationalisierungs-Strategien, insbesondere in der Automobil- und Maschinenbauindustrie und ist auch weiterhin als Beraterin tätig. 

MLI_mad_150x150

Madeleine von Mohl

Gründerin und CEO betahaus Berlin

Co-working bedeutet zusammen arbeiten, über Abteilungen, Funktionen und sogar Unternehmen hinweg. Es geht um Qualifikation statt Hierarchie – davon ist Madeleine von Mohl überzeugt. Als Gründerin und CEO des betahaus, dem größten europäischen Coworking Space mit Standorten in Berlin, Hamburg, Sofia und Barcelona ist Madeleine von Mohl eine Expertin, wenn es darum geht hierarchie- und abteilungsübergreifende Leadership-Koalitionen aufzubauen. Seit 2009 organisiert sie den StartupCall betapitch inzwischen in acht europäischen Städten. Während ihres Geschichtsstudiums engagierte sie sich in der Politikfabrik, einer studentischen Agentur für politische Kommunikation, bekannt durch den Wahl-o-mat (Foto: Maximilian Knop).

MLI_rued_150x150

Prof. Ruedi Müller-Beyeler

Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur

Prof. Ruedi Alexander Müller-Beyeler, beschäftigt sich seit 30 Jahren damit, wie Unternehmen und Persönlichkeiten wirkungsvoll kommunizieren können. Er ist Gründungspartner von Tatin Scoping Complexity, einer Gruppe von spezialisierten Mikrounternehmen, die Strategiekommunikation und Strategiedesign anbieten. Zuvor war er fünfzehn Jahre lang CEO und VR-Präsident von Nose Design in Zürich, einer von ihm mitgegründeten Markenberatung. Seit 2010 leitet er das Institut und den Studiengang Multimedia Production an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur. In Lehre und Forschung beschäftigt er sich dort aktuell mit der Konvergenz der Medien.

MLI_tom_150x150

Thomas Perry

Geschäftsführer Q Agentur für Forschung

Thomas Perry begann bei der polis GmbH in München mit Politik- und Sozialforschung und beriet Kunden bei Wahlkämpfen und Kampagnen. Ab 1995 baute er das Kompetenz-Center Forschung bei Kohtes Klewes (heute Ketchum Pleon) auf und leitete die Bereiche PR-Planning und PR-Evaluation. Von 1998 bis 2009 war er als Director bei Sinus Sociovision in Heidelberg für Kunden aus Institutionen und Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen verantwortlich. Seine Schwerpunkte liegen in der Forschung und Beratung zu Zielgruppen, Marketing- und Kommunikationsstrategien sowie in der Bewertung von Innovationen und in der Zukunftsberatung. Er entwickelte zusammen mit Dr. Joop de Vries die Methoden und Beratungsangebote für das Geschäftsfeld Futures. Seit 1. Juli 2009 ist Thomas Perry Partner und Geschäftsführer bei Q Agentur für Forschung in Mannheim.

Arbeiten beim MLI: Persönlichkeit ist alles

Das MLI Leadership Institut mit Sitz in München, London und Basel setzt auf moderne Formen der Zusammenarbeit und Potenzialaktivierung. Wir halten zur Erweiterung unseres Netzwerkes kontinuierlich Ausschau nach Beraterinnen und Beratern  mit mehrjähriger Führungs- und Projekterfahrung, exzellentem Methodenwissen, hoher sozialer Kompetenz und Empathiefähigkeit. Dabei geht es uns nicht nur um Top-Performance und gute Noten. Uns interessiert Ihre intellektuelle Neugier, eine ausgeprägte Persönlichkeit und reichhaltige Lebenserfahrung. 

Und da innovative Ideen und Strategien häufig an der Schnittstelle verschiedener Disziplinen entstehen, freuen wir uns über Bewerbungen aus allen Fachrichtungen.

Senden Sie Ihre Initiativ-Bewerbung an mehralseinjob@leadership-munich.org.

Aktuelle Stellenausschreibungen:

PRAKTIKANT (m/w/x)

PDF zum Download